Schlagwort-Archive: Wahrnehmung

China-Marketing – Heterotopographie eines „anderen Globus“ (Teil III)

Teil III: Herausforderung Inkompatibilität Die Geisteswelten des Westens und des Osten sowie daraus resultierende Usancen liegen bis heute sehr weit auseinander, was indes nicht zwingend bedeutet, dass es sich um eine unüberbrückbare Kluft handelt. Bestehende Differenzen können sehr wohl überwunden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Laut und lebhaft – Produktvorführungen am chinesischen Point of Sale

Neue Produkte kommen täglich auf den chinesischen Markt, und die Unternehmen müssen vor allem den preissensibleren Konsumenten bei seiner Kaufentscheidung „unterstützen“. Produktinformationen sind hier aufgrund des Neuheitscharakters und der z. T. unterschiedlichen Verwendungsgewohnheiten sehr wichtig. Bedeutend ist ebenso das Bedürfnis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Markenaufbau zwischen Tradition und Moderne – Corporate Identity im chinesischen Einzelhandel

Die Erschließung lokaler Einzelhandelsstrukturen ist für Marktakteure in China neben dem zumeist volatilen Projektgeschäft eine unternehmerische Chance, die Perspektiven auf einen unmittelbareren Marktzugang, die Erhöhung der Markenbekanntheit sowie ein stabiles und kontinuierliches Wachstum eröffnet. Voraussetzung dafür ist eine unverwechselbare Corporate … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen