Monatsarchiv: März 2019

So schmeckt Hongkong

Für ihre Hongkonger Lokaledition hat die japanische Snackmarke Pretz gleich drei beliebte lokale Geschmacksrichtungen gewählt: Haifischflosse, Seeohren in Austernsauce und Meeresfrüchte. Vorbild für Form und Namen des seit 1963 verkauften Klassikers waren übrigens deutsche Salzstangen, englisch: „PRETZel sticks“. at

Veröffentlicht unter Fallstudien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , ,

Kein Ende von Fälschungen in Sicht

In China ist ein neues Oreo Plagiat aufgetaucht: CUTE. Das Unternehmen hinter diesen Fälschungen in den Geschmacksrichtungen Schokolade und Zitrone ist Aiqingke (爱请客): “Liebe, einzuladen”. „Cute“? at

Veröffentlicht unter Fallstudien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

Auf PR-Desaster folgt Charmeoffensive

Nach dem jüngsten PR-Desaster in China setzt das italienische Modelabel Dolce & Gabbana auf Lokalisierung und hat eine Charmeoffensive mit Pandadesigns und roten Laternen gestartet. at

Veröffentlicht unter Fallstudien | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,