Schlagwort-Archive: Hund

Der wahre Wohlstand zum Jahr des Schweins

Seit 2016 bringt Rosenthal Sondereditionen zum chinesischen Neujahrsfest auf den chinesischen Markt. Nach Affe, Hahn und Hund präsentiert die bayerische Marke aktuell ein Set aus Porzellanteller und -becher zum Jahr des Schweins. Die limitierte Ausgabe trägt den Namen Prosperity & … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fallstudien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , ,

Jahr des Hundes anno dazumal

Die Berücksichtigung des chinesischen Tierkreiszeichens bei der Produktvermarktung war für die China-Pioniere wie BASF schon zur Zeit des chinesischen Kaiserreiches Normalität. Durch die Integration von Motiven mit kulturellem Symbolwert wie Hund, Drache oder Affe bewies das Unternehmen kulturelle Sensibilität und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fallstudien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Das Jahr des Hundes wirft seine Schatten voraus

Wer sich bereits zu Weihnachten fragt, welches Tier des chinesischen Tierkreiszeichens ab Chinesisch Neujahr 2018 auf den Hahn folgt, wird schnell Antworten finden. Denn zahlreiche Markenhersteller haben erkannt, dass sich Produkte mit dem Jahrestier optimal als Geschenk schon für das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fallstudien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Global Brands im Zeichen des Drachen

Die Reichhaltigkeit der chinesischen Symbole und Rituale eignet sich zur Integration in Kommunikationsmaßnahmen sowohl von Konsum- als auch Industriegütern. Voraussetzung ist, dass die kulturellen Konventionen der Zeichennutzung bekannt sind. Hohen Symbolwert haben die zwölf Tiere des zyklischen Tierkreises: Ratte, Büffel, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Werben in China – Achtung Fettnäpfchen!

Werbekampagnen ausländischer Unternehmen in China laufen leicht Gefahr, schon binnen kürzester Zeit gestoppt und wieder vom Markt genommen zu werden. Häufigster Grund hierfür ist die Missachtung kultureller Faktoren. Zwar erscheint China auf den ersten Blick in vielerlei Hinsicht westlich-modern, doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,