Die Lila Kuh jetzt auch in China

Die Lila Kuh in einem chinesischen Carrefour. @ at

Milka Zweitplatzierung in einem chinesischen Carrefour. @ at

Vor wenigen Monaten launchte Mondelez seine Schokoladenmarke Milka in China. Hierzulande ist sie allerdings eher bekannt als „miao ka“ (妙卡), zu Deutsch quasi die „fabelhafte Karte“. Die Rezeptur wurde zuvor an die chinesischen Geschmackspräferenzen angepasst: Von der Oraldramaturgie schmilzt sie besonders schnell im Mund und hat einen langanhaltenden Geschmack nach Kakao und Milch. Mondelez sieht im chinesischen Markt ein riesiges Wachstumspotenzial, denn während beispielsweise in England der Pro-Kopf-Konsum bei 7,8 kg liegt, so beträgt er in China gerade einmal 100g. Milka ist heute bereits in allen Formaten des Modernen Handels zu finden, ob Convenience Store, Super- oder Hypermarkt. Und neben Riegeln, Geschenkdosen und Pralinen darf natürlich auch die Lila Kuh nicht fehlen. Sie bürgt für höchste Qualität und beste Inhaltsstoffe aus dem europäischen Alpenraum. at

 

Über China Marketing Blog

Führender Blog zum Thema China Marketing herausgegeben von China-Experte Dr. Dr. Andreas Tank. Praxisbeispiele, Fallstudien, Informationen, Hintergrundanalysen.
Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.